Schachtelsätze vermeiden: 4 Tipps

Schachtelsätze vermeiden: 4 Tipps

Gute Sätze sind kurz, informativ und konkret. Endlose Bandwurmsätze liest niemand gern. Sie überfordern das Gehirn. Kaum eine der vielen Informationen merkt sich der Leser. Doch Schachtelsätze entstehen schnell, selbst bei erfahrenen Textern. Wer sie vermeiden will, muss aufpassen. Mit diesen 4 kleinen Tipps gelingt das im Handumdrehen:

TIPP 1 Gehirngerecht: Der 3-Sekunden-Takt

Das menschliche Gehirn verarbeitet Texte im Drei-Sekunden-Takt. Zählen Sie also beim Schreiben mit: Ein guter Satz hat maximal 12 bis 14 Wörter. Kurzsilbige Wörter sind besser als mehrteilige Substantive.

TIPP 2 Wie in der Grundschule: Die S-P-O-Regel

Einfache Sätze haben die stärkste Wirkung. Nutzen Sie deshalb die S-P-O-Regel aus der Schulzeit: Subjekt, Prädikat, Objekt. Das Prädikat ist am wichtigsten. Wählen Sie ein starkes Verb und vermeiden Sie Modalverben wie sollen, können, müssen. Überlegen Sie immer, wer etwas tut. Subjekte verhindern Passiv-Konstruktionen automatisch.

TIPP 3 1:1: Pro Satz eine Information

Geben Sie jeder wichtigen Information einen eigenen Satz. Mit Hauptsätzen gelingt das am einfachsten. Nebensätze eignen sich für ergänzende oder zweitrangige Informationen. Auch hier gilt: Nur eine Information pro Nebensatz.

TIPP 4 Ballast über Bord: Füllwörter streichen

So kurz wie möglich, so lang wie nötig. Diese simple Regel bedeutet: Unnötigen Ballast über Bord werfen. Das gelingt am besten, wenn der Text fertig ist. Überlegen Sie bei jedem Wort, ob es nötig ist. Der größte Ballast sind Füllwörter wie eigentlich, ohnehin oder tatsächlich.

Beispiel: Formulieren Sie diesen Schachtelsatz um:

Mit Sitz in Freiburg hat die Solar Consulting GmbH als PR-Agentur aufgrund jahrelanger Expertise, zahlreicher Medienkontakte und der Kenntnisse der Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen wie Energiewende, Green-Tech, Mobilität, Forschung und Wissenschaft ihre Spezialisierung auf Technologie- und Energiethemen gelegt, die trotz ihrer inhaltlichen Komplexität von leidenschaftlichen Textern und kreativen Köpfen in verständliche Übersetzungen für Pressemitteilung,  Social Media und Bewegtbild gegossen werden, womit eine Erreichung der Zielgruppe garantiert ist.

Beispiel-Lösung:

Die Solar Consulting GmbH ist eine Freiburger PR-Agentur. Sie ist auf Energie- und Technologiethemen spezialisiert. Das Team besteht aus leidenschaftlichen Textern und kreativen Köpfen. Sie brennen für Themen wie Energiewende, Green-Tech, Mobilität, Forschung und Wissenschaft. Komplexe Inhalte bringt Solar Consulting auf den Punkt und in die Öffentlichkeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Solar Consulting GmbH
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg im Breisgau

Fon +49 761 380968-0
info@solar-consulting.de

Ihr direkter Weg zu uns: